Aleph Tarot - Tarotkarten - Stäbe - Vier der Stäbe - Wachstum
MenuAleph Tarot


Die Tarot-Karten des Aleph Tarot

Die Karten unseres Spiels stammen aus der Feder Fernando Gumppenbergs. Sie enstanden im Jahr 1820 in Mailand in der Lombardei, in einer Zeit des Aufbruchs - einer Zeit ungewiß und in steter Veränderung wie unsere.

Stäbe Schwerter Trümpfe Kelche Münzen
König Königin Ritter Bube
1

As der Stäbe
2

Herrschaft
3

Tugend
4

Wachstum
5

Streben
6

Sieg
7

Tapferkeit
8

Schnelligkeit
9

Stärke
10

Unterdrückung

Wachstum

Die Kartenenergie: Vollendung, Energie, Lohn

Wachstum

Im Zentrum der vier Stäbe lodert eine wärmende, produktive Flamme. Sie steht für organisches, gesundes Wachstum. In ihrem Wesen liegen Harmonie und Sicherheit. Es ist das gezähmte Feuer Prometheus, das Geheimnis der Götter.

Nutzen Sie die wachsende Kraft für sich, entwickeln Sie Ihr Leben im Wissen um Ihre Talente und geben Sie sich nicht mit Halbheiten zufrieden. Bedenken Sie aber: Die Vier der Stäbe ist eine Karte der Harmonie. Verwenden Sie ihre Energie für Aufbau, nicht für Konflikt.