Aleph Tarot - Tarotkarten - Stäbe - Bube der Stäbe
MenuAleph Tarot


Die Tarot-Karten des Aleph Tarot

Die Karten unseres Spiels stammen aus der Feder Fernando Gumppenbergs. Sie enstanden im Jahr 1820 in Mailand in der Lombardei, in einer Zeit des Aufbruchs - einer Zeit ungewiß und in steter Veränderung wie unsere.

Stäbe Schwerter Trümpfe Kelche Münzen
König Königin Ritter Bube
1

As der Stäbe
2

Herrschaft
3

Tugend
4

Wachstum
5

Streben
6

Sieg
7

Tapferkeit
8

Schnelligkeit
9

Stärke
10

Unterdrückung

Bube der Stäbe

Die Kartenenergie: Tatendrang, Trieb, Leidenschaft

Bube der Stäbe

Jugendlich stürmt der Bube der Stäbe in die Welt. Er verkörpert erwachenden Trieb, frische Kraft und neuen Schwung. Seine Schwäche ist die Raschheit des Entschlusses. Oft rechtfertigen nur Frische und Offenheit seine Handlungen.

Wenn Tatendrang und Gefühle wie Flammen emporlodern, ist der Bube der Stäbe der rechte Gesell. Geben Sie der Verlockung nach, wenn günstige Karten neben ihm liegen. Ansonsten ist Vorsicht geboten, denn das Spiel mit dem Feuer ist gefährlich.