Aleph Tarot - Tarotkarten - Schwerter - Ritter der Schwerter
MenuAleph Tarot


Die Tarot-Karten des Aleph Tarot

Die Karten unseres Spiels stammen aus der Feder Fernando Gumppenbergs. Sie enstanden im Jahr 1820 in Mailand in der Lombardei, in einer Zeit des Aufbruchs - einer Zeit ungewiß und in steter Veränderung wie unsere.

Stäbe Schwerter Trümpfe Kelche Münzen
König Königin Ritter Bube
1

As der Schwerter
2

Frieden
3

Kummer
4

Waffenruhe
5

Niederlage
6

Wissenschaft
7

Vergeblichkeit
8

Einmischung
9

Grausamkeit
10

Untergang

Ritter d. Schwerter

Die Kartenenergie: Verstand, Logik, Intellekt

Ritter d. Schwerter

Die Inkarnation des Verstandes ist der Prinz der Schwerter. Sein Denken ist von Logik dominiert, seine Handeln ist durchdacht und konstruiert. Ideenreichtum und Vielfalt kennzeichnen ihn, der oft im Denken verharrt, und darüber nicht handelt.

Deuten Sie den Ritter im Umfeld anderer Karten. Der scharfe Verstand, den diese Karte symbolisiert, weist bei günstigen Vorzeichen auf gutes Gelingen gefasster Pläne hin. Wankelmut und Untätigkeit können aber die Kehrseite dieser Medaille sein.